Praxis für Ergotherapie - Jana Sellnow
ErgotherapieYogaElternberatungPsychotherapieKontaktImpressum
Konzentrationstraining

Konzentrationstraining

Es handelt sich dabei zum einen um das Konzentrationstraining für Kinder nach Christine Ettrich
und zum anderen das Marburger Konzentrationsprogramm.
Das Entwickeln einer gerichteten Daueraufmerksamkeit zur erfolgreichen Bewältigung fremdgestellter Aufgaben ist das Ziel dieser Konzepte.
In beiden Programmen erhalten Kinder die Möglichkeit, durch regelmäßiges Trainieren ihrer visuellen Wahrnehmungsverarbeitung, ihres Sprach- und Anweisungsverständnisses und ihrer kognitiven Fähigkeiten eine Verbesserung ihres Konzentrationsvermögens zu erreichen.


Konzentrationstraining nach Christine Ettrich


Das Ziel dieses umfangreich klinisch- psychologisch untersuchten Trainings ist es, Kinder zu befähigen, selbst- und fremdgestellte Aufgaben lustvoll zu bewältigen, indem sie ihre Ressourcen effektiv nutzen.
Es ist für die drei Bereiche Vorschule, Klassenstufe 1-2 und Klassenstufe 3-4 konzipiert.
Die Verbesserung der konzentrativen Fähigkeiten ermöglicht es den Kindern, strukturiert zu arbeiten und ihre Handlungszufriedenheit zu erhöhen.
Dieses Training findet im Rahmen der Gruppen- oder Einzelbehandlung statt und die positive Erfahrung konnte zeigen, dass sich das Sprach- und Anweisungsverständnis der Kinder erheblich verbessert.
Das zeitnahe und inhaltlich exakte Ausführen fremdgestellter Aufgaben wird erfolgreich eingeübt und erhöht damit auch die Sozialkompetenz und Resonanzfähigkeit der Kinder.



„Mutig werden mit Til Tiger“ nach Sabine Ahrens- Eipper


Wir wünschen uns, dass unsere Kinder zu selbstbewussten Persönlichkeiten heranreifen, die für ihre Bedürfnisse und Wünsche einstehen können.
Sie sollen in der Lage sein, ihre seelische Gesundheit durch eine angemessene Abgrenzungsfähigkeit zu erhalten und zu schützen.

Das Besondere an diesem Programm ist die Identifikationsfigur Til Tiger, mit der schüchterne und unsichere Kinder gemeinsam Mutigwerden und selbstsicheres Verhalten gezielt einüben können.
Die Förderung sozialer Kompetenzen und der Abbau von Vermeidungsstrategien bei sozial unsicheren Kindern im Alter von 5-10 Jahren stehen hier im Mittelpunkt.

In zwei Einzelstunden und neun Gruppenstunden findet dieses Training statt.
      

 

DAS MARBURGER KONZENTRATIONSTRAINING
            für Kindergarten- und Vorschulkinder

Das MKT für Kindergarten- und Vorschulkinder versteht sich als ein Übungsprogramm, das allen Kindern zugute kommen kann.
Bei manchen Kindern erscheint es sinnvoll, zusätzlich zu der normalen Vorbereitung duch den Kindergarten oder Vorschulunterricht ein Training durchzuführen.
Das können Kinder sein,

  • die sich wenig zutrauen
  • schnell von einer Aktivität zur anderen wechseln
  • bei denen die Schulreife fraglich ist
  • die sehr viel Zuwendung brauchen
  • die Defizite in einem oder mehreren Bereichen haben(Wahrnehmung, Sprache, Konzentration, Motorik, Motivation)
  • die Anzeichen einer beginnenden Aufmerksamkeitsstörung haben
  • die Schwierigkeiten in ihrem Gruppenverhalten haben
  • denen es schwer fällt, Regeln einzuhalten


Inhalt und Ziel des MKT
...ist das Training der Selbststeuerung, um die Aufmerksamkeit und die Selbstständigkeit der Kinder zu fördern. Die Kinder lernen dabei, laut zu denken. Zudem benötigen die meisten Kinder mit Aufmerksamkeitsschwierigkeiten eine Förderung ihrer Wahrnehmung und Feinmotorik.
Das Training erhöht auch die Motivation und Anstrengungsbereitschaft der Kinder.
Für Eltern erweitert das Training ein Bewusstsein für die Problematik ihrer Kinder, erleichtert das Verständnis und unterstützt bei der Förderung ihrer Kinder.

Aufbau des Trainings
Das MKT besteht aus dem Training für das Kind und einer begleitenden Elternarbeit.
Die Trainingsstunden sind immer gleich aufgebaut, sodass sich die Kinder auf eine gleichbleibende Struktur einstellen können.

  • Entspannungsübungen
  • Übungen zur verbalen Selbstinstruktion
  • Aufgaben zur Förderung der Feinmotorik
  • Sinneswahrnehmungsspiele
  • Denk- und Erzählspiele
  • Gruppenspiele

Wann? Bitte erfragen sie den nächsten Termin telefonisch





            
 DAS MARBURGER KONZENTRATIONSTRAINING

                für Schulkinder

Das MKT versteht sich als ein Übungsprogramm, das allen Kindern zugute kommen kann. Bei manchen Kindern erscheint es sinnvoll, zusätzlich zum normalen Schulunterricht ein Training  durchzuführen.
Dies können Kinder sein,

  • die sich leicht ablenken lassen und nicht dabei bleiben können
  • die noch nicht selbstständig arbeiten können
  • die sich wenig zutrauen
  • die sehr viel Zuwendung brauchen
  • die ein Defizit in einem oder mehreren Bereichen haben (Wahrnehmung, Sprache, Konzentration, Motorik, Motivation)
  • die Anzeichen einer Aufmerksamkeitstörung (ADHS) haben
  • die schlecht mit Misserfolg umgehen können
  • die schulmüde sind
  • die Aufgaben in angemessener Zeit nicht bearbeiten können


Inhalt und Ziele des MKT
...ist das Training der Selbststeuerung, um die Aufmerksamkeit und die Selbstständigkeit der Kinder  zu fördern. Die Kinder lernen dabei über das sogenannte Laute Denken und das Innere Sprechen.
Außerdem soll gefördert werden:
reflexiver Arbeitsstil statt impulsives Vorgehen

  • Selbstständigkeit
  • vernünftiger Umgang mit Fehlern
  • Verbesserung der Motivation
  • Zutrauen in eigenes Können


Für Eltern erweitert das Training ein Bewusstsein für die Problematik ihrer Kinder, erleichtert das Verständnis und unterstützt bei der Förderung ihrer Kinder.

Aufbau des Training
Das MKT besteht aus dem Training für das Kind und der begleitenden Elternarbeit.
Es ist als Gruppentraining konzipiert. Das Training mit anderen Kindern nutzt den Umstand, das Kinder voneinander lernen.

Methode des MKT
Das Training setzt an der Verbesserung der Aufmerksamkeitsteuerung der Kinder  mit Hilfe der verbalen Selbstinstruktion an. Mit verschiedenen Übungen werden Feinmotorik, Wahrnehmung, Denk- und Merkfähigkeit sowie Lang- und Kurzzeitspeicher trainiert. Durch das Gruppensetting und in den Spielen bieten sich zahlreiche Möglichkeiten der Interaktion und der Einübung von Regeln.

Wann?
Bitte erfragen sie den nächsten Termin telefonisch



 
Praxis für Ergotherapie - Jana Sellnow